Laden Sie alle Touren von Ridemontaione.com herunter

Sie werden eine E-Mail erhalten mit den Touren im PDF-Format (zum ausdrucken), im KML-Format (um sie bei Google Earth zu sehen) und im GPX-Format (für den GPS des Navigationssystem Ihres Fahrrads).

1) Geben Sie Ihre E-Mail Adresse an
2) Bestätigen Sie Ihre E-Mail Adresse indem Sie auf den Link klicken, den wir Ihnen per E-Mail senden werden
3) Sie erhalten per E-Mail alle Touren die wir für Sie zusammengestellt haben!

Ja, ich möchte die Touren erhalten.

Die Tour 1, Ring „Gli Orti“, ist eine sehr einfache, kurze Strecke, geeignet für diejenigen die wenig Zeit haben oder am Anfang des Trainings sind.

Der erste Teil des Wegs führt entlang dem Bach Orlo, auf der antiken Straße die früher Montaione mit Castelfìorentino verband.

Man startet von Piazza Gramsci in Montaione und biegt rechts ab in Via Santo Stefano. Von hier aus beginnt eine Talfahrt die man für ca. 700 m zurücklegt bis man, bei der ersten Kreuzung, die an einem Eisenkreuz erkennbar ist, nach rechts abbiegt.

Sie verlassen Via Santo Stefano, die links weiterführt, und fahren für weitere 200 m hinunter auf Asphalt bis zur Ortschaft Ghizzolo. Von hier aus biegt man links in die Schotterstraße ab, diese fährt man für weitere 180 m bis man am Anfang eines Weinbergs ankommt. Man fährt den Weinberg entlang, dieser liegt rechts von Ihnen. Am Ende des Weinbergs fährt man linke Hand die gesamte Strasse weiter hinunter. Im Frühling und im Sommer könnte die Durchfahrt problematisch sein wegen der schnell wachsenden Vegetation der Umgebung.

Am Ende des Weinbergs wird die Strecke eben und man biegt links in einen Weg ein der über eine kleine Brücke über den Bach Orlo bis zu einem Feld führt.

Nun rechts abbiegen. Nach ca. 100 m kann man auf der linken Seite die Ruine eines verlassenen Hauses sehen, während man eine leichte Steigung auf kiesigem Weg beginnt. Beim langsamen Bergauffahren hat man rechts einen schönen Panoramablick auf Montaione. Nach ca. einem Kilometer erreicht man die Ortschaft von Borgo degli Orti, die man überholt in dem man bei der ersten Straße rechts abbiegt. Man fährt weiterhin aufwärts für 500 m bis die Schotterstraße endet und man nach rechts in Via delle Colline abbiegen muss.

Nach ca. 800 m, wenn Sie gut durchtrainiert sind, können Sie nach links abbiegen und auf dem Ring „Gambassi Terme“ weiterfahren. Ansonsten biegen Sie nach weiteren 300 m nach rechts ab und folgen den Schildern nach Montaione. Via delle Colline führt in Via Leonardo Da Vinci weiter in dem man rechts abbiegt. Danach geht es bergauf für noch 700 m um wieder Piazza Gramsci zu erreichen.