Kostenloses Angebot anfordern

Monteriggioni befindet sich auf der Spitze eines Hügels, von wo aus es über die Täler und die Hügellandschaft der Umgebung herrscht. Es ist eines der wenigen Beispiele in der Toskana wie im restlichen Italien, eines mittelalterlichen, befestigten Dorfes dessen Umgehungsmauern, sowie 11 der ursprünglichen 15 Türme, unbeschädigt erhalten geblieben sind. Die Mauerfestung von Monteggioni, ehemaliges „Mons Regionis“ stammt aus dem Jahre 1214. Ihr Bau wurde vom damaligen Stadtvogt von Siena in Auftrag gegeben. Sie entstanden um einer vorherbestehenden, ländlichen Ansiedlung longobardischen Ursprungs und dienten dazu die Nordgrenze zu verteidigen, um die Eroberungsversuche der Florentiner zu bekämpfen.

Von hier aus starten wir in Richtung Montagnola Senese, eine Waldfläche die von einer üppigen Vegetation charakterisiert ist, es erwarten uns Stein- Zerr- und Sommereichen, Kastanienbäume und Weißbuchen. Das Werk des Menschen erkennt man an den Resten alter Trockenmauern und an den Lichtungen, die zum Anbau genutzt wurden. Manche Wege unserer Route zeigen noch das charakteristische Kopfsteinpflaster der mittelalterlichen Straßen, auf den Steinen kann man die Abdrücke der Wagenräder erkennen. Anschließend fahren wir einige Abschnitte der Via Francigena, die antike Pilgerstraße die Rom mit dem Rest Europas verband, um endlich wieder in Monteriggioni anzukommen.

Wir werden auf unseren Rädern durch das antike, mittelalterliche Dorf Monteriggioni fahren, um die imposanten Mauern und deren architektonischen Eigenschaften von der Nähe aus zu bewundern. Wir werden zwar ermüdet sein aber mit der Gewissheit, eine zeitlose Tour gefahren zu sein, an einem Ort wo Kunst, Geschichte und Landschaft in ein erlesenes Beispiel von natürlicher Schönheit zusammenschmelzen.

 

  • Treffpunkt in Montaione bei dem Parkplatz in Piazza Gramsci. siehe Karte
  • Für die Morgenstour: Treffen um 8:45 Uhr, Abfahrt um 9:00 Uhr und Rückkehr um 12:00 Uhr
  • Für die Nachmittagstour: Treffen um 14:15 Uhr, Abfahrt um 14:30 Uhr und Rückkehr um 17:00 Uhr
  • De uren kunnen variëren afhankelijk van omstandigheden. De tijd van de terugkomst is een indicatie, dit kan variëren
  • Bezahlung erfolgt in bar vor Beginn der Tour. Kreditkarten werden nicht angenommen.
  • Die Tour muss 48 Stunden zuvor bestellt werden (zwei Tage vor Beginn des Ausflugs).
  • Der Verleih des Mountail Bike ist NICHT im Preis inbegriffen.
Kostenloses Angebot anfordern